HNO-PRAXIS-ERLANGEN

Dr. med. Suttner - Dr. med Hetzel - Dr. med. Gottwald

Praxishistorie

  • 1953: Gründung einer HNO-ärztlichen Praxis durch Frau Dr. Hildemarie Finn (Facharztausbildung an der HNO-Univ. Klinik Erlangen unter Prof. Dr. J. Beck) anfangs in der Südl. Stadtmauerstr. 8 und schließlich in der Universitätsstr. 16 in Erlangen. Dort praktizierte sie bis 1982 unter dem Namen Dr. H. Kleinniessen-Finn.

  • 1981: Niederlassung von Frau Dr. Erika Hoffmann (Facharztausbildung an der HNO-Univ. Klinik Erlangen unter Prof. Dr. M.E. Wigand) in der Komotauer Str. 9. Ein Jahr später Übernahme der Patientenkartei von Frau Dr. Kleinniessen-Finn.

  • 1991: Praxisumzug in die Michael-Vogel-Str. 1d.

  • 1994: Gründung einer HNO-ärztlichen Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. Hans-Jürgen Suttner (Facharztausbildung an den HNO-Universitätskliniken Heidelberg (Prof. Dr. H. Weidauer) und Erlangen (Prof. Dr. M.E. Wigand)).

  • 1995: Erhalt von Belegbetten im Waldkrankenhaus St. Marien.

  • 1996: Erweiterung der Praxisräume und Eintritt von Frau Dr. Jutta Hetzel (Facharztausbildung an der HNO-Klinik des Städt. Klinikums Heilbronn (Prof. Dr. C. Naumann) und an der HNO-Univ. Klinik Erlangen (Prof. Dr. M.E. Wigand)).

  • 2009: Verabschiedung von Frau Dr. E. Hoffmann in den Ruhestand.

  • 2009: Eintritt von Herrn Dr. Frank Gottwald (Facharztausbildung an der HNO-Univ. Klinik Erlangen unter Prof. Dr. H. Iro) in die Gemeinschaftspraxis.


Wir nutzen nur die für den Betrieb der Seite notwendigen Cookies und werten diese auch nicht aus.
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.